Sonderveröffentlichung: TRÜDINGER ADVENTSDORF

Von Freitag, 2. Dezember bis Sonntag, 4. Dezember in der Marktstraße

Wassertrüdingen (red). Am zweiten Adventwochenende findet das bereits 11. Trüdinger Adventsdorf in Wassertrüdingen statt. Von Freitag, 02. Dezember bis Sonntag, 4. Dezember 2022 herrscht reges Treiben in Wassertrüdingen. Die offizielle Eröffnung des kleinen Weihnachtsmarktes übernimmt traditionell der Bürgermeister in Begleitung des Christkinds und des Kindergartens St. Walburga. Auch in diesem Jahr kann in rund 25 bunt geschmückten und weihnachtlich beleuchteten Buden nach Geschenken gesucht und geschlemmt werden. Das kulinarische Angebot reicht von Bratwürsten über Hitzplotz und Pizza bis hin zu Käse-Raclette-Brot. Dazu einen traditionellen Glühwein, einen gestachelten Weizenbock oder ein Weihnachtsbier. Die Buden werden von Wassertrüdinger Vereinen, den Kindergärten, den Kirchen und einigen Betrieben aus Wassertrüdingen bespielt. Das Programm des Adventsdorfes wird musikalisch umrahmt von heimischen Chören, Musik- und Tanzgruppen und den Kindergärten. Jeden Tag um 17 Uhr besucht das Christkind den Kirchplatz und verteilt kleine Geschenke an die vielen Kinder. In den Abendstunden lädt dann die Kirche zu einer kleinen Andacht ein.

Foto/Titel: Das 11. Trüdinger Adventsdorf findet am zweiten Adventswochenende statt. Foto: Stadt Wassertrüdingen

 

Die Öffnungszeiten lauten wie folgt:

Freitag, 02.12.2022, 17-22 Uhr
Samstag, 03.12.2022, 16-22 Uhr
Sonntag, 04.12.2022, 14-18 Uhr

Das offizielle Programm ist online unter www.wassertruedingen.de/adventsdorf2022 einsehbar.

» Vereinsbude als Treffpunktfür Jung und Alt
Nach dem Adventsdorf steht dann wieder vom 7.12. bis 23.12.2022 in den Abendstunden (17-20 Uhr) die Vereinsbude am Marktplatz. Die Vereinsbude am Marktplatz ist in der Adventszeit ein wichtiger Treffpunkt für Jung und Alt. Die Bude wird durchgängig und immer abwechselnd von Wassertrüdinger Vereinen bespielt. Die Vereine entscheiden selbstständig welches Angebot sie rund um Glühwein und Punsch bieten wollen. Über Gyrospfanne, Kartoffelsuppe bis hin zu Wiener-Semmeln ist alles dabei.

 

Hier der Link zum Download:

Trüdinger Adventsdorf Ansbach

 

Foto: Stadt Wassertrüdingen

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Sonderveröffentlichung: Stellenmarkt – now hiring
Sonderveröffentlichung: Ausbildung
Sonderveröffentlichung: Stellenmarkt: Now hiring