Ansbach Aquella Schwimmfest

Special Olympics Landesschwimmfest im Aquella in Ansbach

ANSBACH (LUH). Von „unglaublich schönen Szenen“ sprach Oberbürgermeisterin Carda Seidel als sie an das Landesschwimmfest 2011 im Aquella erinnerte. Am 23. und 24. Februar kommt das Landesschwimmfest nun zurück in Ansbachs Schwimmbad. 105 Sportler, davon 20 ohne Behinderung, was den inklusiven Charakter der Veranstaltung betont, werden in verschiedenen Disziplinen und Leistungsklassen gegeneinander antreten und sich so vielleicht für die bundesweiten Ausscheidungen qualifizieren.

Am Samstag treten zunächst alle Sportler in den Disziplinen an, in denen sie am Finaltag Sonntag starten wollen. Sie werden dann zeitmäßig erfasst und so in Leistungsklassen eingeteilt, die sich nicht stärker als 15 Prozent unterscheiden. So wird das Gewinnen auf mehrere Schultern verteilt, ohne dabei die sportliche Komponente abhanden kommen zu lassen. Alle zwei Jahre finden solche Spiele statt, zuletzt war man für drei Auflagen in Nürnberg. Die Zukunft soll aber laut den Organisatoren von Special Olympics Bayern und der Diakonie Neuendettelsau in Ansbach liegen. Man habe sehr gute Erinnerung an 2011, zudem seien viele Sportler in der Region aktiv. Da man sich im Landkreis auch auf das Ehrenamt verlassen könne und so ein Event nur durch viele Schultern tragbar sei, hoffen die Initiatoren, dass sich das Fest zu einem Fest der Begegnung entwickle und möglichst viele Zuschauer kommen. Das sei die absolute Basis. Roland Moritzer, Geschäftsführer der Ansbacher Bäder und Verkehrs GmbH betonte: „Dafür stellen wir das Aquella gerne zur Verfügung. Jeder der teilnimmt ist schon durch den reinen Entschluss ein Gewinner.“ Auch Sportkoordinator Benjamin Tax freute sich über die Kooperation. „Auf das Aquella können wir uns verlassen.“ Wer an den Wettkampftagen die Sportler unterstützen möchte, kann dies bei freiem Eintritt tun. Saunagäste profitieren von einem ermäßigten Rabatt von sieben Euro.

Foto: Ein Begegnungsfest im Zeichen des Schwimmsports soll das Landesschwimmfest im Aquella werden. Foto: privat

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Ansbach Kardiologie
Weiterbehandlung gewährleistet
Ausbildung Westmittelfranken
Ausbildungsstellensituation in Westmittelfranken
Respect Ansbach
Neues „Respect“-Programm vorgestellt