Spendenübergabe Clinic Neuendettelsau

Spende für Defibrillator

NEUENDETTELSAU (RED). Zum Jahresende traf sich der Vorstand des Freundes- und Förderkreises der Clinic Neuendettelsau zur feierlichen Spenden-Übergabe mit der Clinic-Leitung. Für die Anschaffung eines Defibrillators für den Schockraum in der Notfallambulanz konnten 10.000,00 EUR überreicht werden. Die Palliativstation wird zusätzlich mit 5.000,00 EUR unterstützt.

Die Einnahmen des Freundes- und Förderkreises der Clinic stammen aus der Veranstaltung des traditionellen Sommernachtsballs, den Mitgliedsbeiträgen sowie – in diesem Jahr erstmalig – aus einem Benefizkonzert mit Panflöte und Harfe am 14.10.2018 in St. Laurentius. Dem Vereinszweck folgend werden Anschaffungen und Projekte vorrangig unterstützt, die im Rahmen der Finanzierungsvorgaben des öffentlichen Gesundheitswesens nicht realisiert werden können. Für die Clinic entsteht damit ein echter Mehrwert.

Am 16. Juni 2018 tanzten über 180 Ballgäste unter dem Motto „Vienna Night“ für diesen guten Zweck. Der Freundes- und Förderkreis dankt den vielen Sponsoren, die alljährlich mit Sachpreisen für die Tombola und Geldspenden den Sommernachtsball ermöglichen.

Der nächste Sommernachtsball findet am 18. Mai 2019 zum 15. Mal im Luthersaal Neuendettelsau statt. Beginn: 19.00 Uhr. Karten sind im Service-Point der Diakonie Neuendettelsau sowie unter 0180 28 23456 (6 Cent pro Gespräch) erhältlich. Frühbucherpreis bis 31.01.2019: 49,00 EUR, ab 01.02.2019: 55,00 EUR, inkl. kalt-warmem Buffet.

Foto: von links: S. Wawarta, C. Hötzl-Fuxius, E. Töpfer, A. Wöhl, Dr. W. Förtsch, T. Hierhammer, M. Högner Foto: Freundes- und Förderkreis der Clinic Neuendettelsau

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Spendenübergabe: Wirtschaften für gute Zwecke
VR-Bank Mittelfranken West eG Ansbach Spenden
45000 Euro für gemeinnützige Institutionen
Bruckberg, Diakoneo, Diakonie Neuendettelsau, Werkstatt, Grundsteinlegung
Berufliche Chancen für Menschen mit Unterstützungsbedarf