Spieletag „Nördlingen spielt“

NÖRDLINGEN (RED). Am Marktsonntag bietet der MEC Nördlingen in Zusammenarbeit mit Spielwaren Möhnle allen Besuchern die Möglichkeit sich über die neuesten Spieletrends zu Informieren. Viele Brett- und Kartenspiele können ausprobiert werden. Die Spieleexperten von Spielwaren Möhnle zeigen Ihnen gerne die neuesten Spiele. Sie suchen noch Mitspieler für ihre private Spielerunde, oder wollen ihr eigenes Spiel vorstellen? Dann melden sie sich kurzfristig beim Veranstalter.

Mitglieder vom Dartclub DC Red Dragons zeigen ihnen Tipps und Tricks, wie man erfolgreich Dart spielen kann. Auf der riesigen Carrera-Anlage des Slot Car Vereins Donau-Ries kann jeder begeisterte Hobby-Rennfahrer spannende Rennen fahren. Ein weiterer Programmpunkt ist die große Spielanlage für die ferngesteuerten Siku-Control Fahrzeuge. Auch verschiedene andere RC-Produkte werden vorgeführt und erklärt. Der MEC Nördlingen baut verschiedene Spielanlagen auf, auch in Spur 1. Auch da ist Mitspielen erwünscht.

Die Programmpunkte:

Spieletische und Spielevorführungen
Dart-Station
Basteltische
Riesige Carrera-Anlage zum Mitfahren
Spur I – Modellbahnanlage
Modellbahnspielanlagen
Große Spielanlage für Siku-Fahrzeuge
RC-Vorführungen
Die Veranstaltung ist von 10.30 bis 18 Uhr geöffnet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:         Am 29. September gibt es einen großen Spieletag unter dem Motto „Nördlingen spielt“ im Saal der Alten Schranne in Nördlingen           FOTO:     privat

 

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Aktueller Baustellenplan der Stadt Aalen für den Monat Juli
Stumpfes skrupellose Hausmusik am Mittwoch auf dem Rathausdach
Aktueller Baustellenplan für Aalen – Juni 2020