Pläne für neues MAXX-Hotel am Stadtoval präsentiert

Aalen (lind). Im Rahmen eines Pressegespräches wurden am heutigen Donnerstag die Pläne für das Hotel am Stadtoval präsentiert: Nach dem Soft Opening 2021 wird hier dann ab 2022 ein 4 Sterne Hotel der Hotelmarke MAXX by Steigenberger betrieben werden mit 132 Zimmern. Entwickelt von den isin+co.Consultants Aalen wird das 18 Mio. Euro teure Hotel von der Brendal Hotel Group betrieben werden. Die Baugenehmigung steht unmittelbar bevor, der Baubeginn könnte damit wohl noch in diesem Jahr erfolgen.

Grafik: isin+co. Consultants Aalen

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Stumpfes „Live 2020 – Nix wie no!“ am 30.12. in der Aalener Stadthalle
Feuerwehr erhält neues Löschfahrzeug
20.000 Besucher seit der Neueröffnung im Limesmuseum