Sternenpicknick im Park – besondere Nacht auf Schloss Fachsenfeld am 10. August

Fachsenfeld (wz). Beim zweiten Sternenpicknick am Samstag, 10. August, schauen die Gäste im Schlosspark Fachsenfeld tief ins Teleskop und auch ins Gläschen. Denn es gilt: Picknickdecke, Abendessen und Getränke nicht vergessen. Planetarium, Songs vom Mond und Perseidenschauer gibt es noch dazu im galaktisch illuminierten Park. An dem Abend warten einige Highlights auf die Besucher:  So werden berühmte Popsongs über den Mond – eingejazzt vom Duo Norbert Botschek (Saxophon) und Martin Gibel (E-Piano)– gespielt. Dazu kommen 360°-Fulldome-Shows über die Reise zum Mond und den Sternenhimmel über Aalen im extra aufgebauten Parkplanetarium. Auch eine Teleskopschau auf Mond und Planeten sowie eine Sternenführung mit der Astronomischen Arbeitsgemeinschaft Aalen wird angeboten. Stadtarchivar Dr. Georg Wendt berichtet ein einem Vortrag, wie die Aalener das Mondfieber 1969 erlebten.“ Bei trockener Witterung beginnt die Veranstaltung im Schloss(-Park) Fachsenfeld um 17.30 Uhr, bei Regen um 19.30 Uhr. Die Kartenpreise betragen ab 16 Jahren 19 Euro (6-16 Jahre: 5 Euro). Das Familienticket (je zwei Erwachsene und Kinder) kostet 39 Euro. Der Kartenverkauf findet im Schlossbüro (Dienstag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr statt). Die Schlosskasse hat jeden Samstag von 13 bis 17 Uhr geöffnet sowie jeden Sonntag und an Feiertagen von 11 bis 17 Uhr. Karten online gibt es bei Reservix.

Foto: privat

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Stumpfes „Live 2020 – Nix wie no!“ am 30.12. in der Aalener Stadthalle
Feuerwehr erhält neues Löschfahrzeug
20.000 Besucher seit der Neueröffnung im Limesmuseum