SWR Big Band & Götz Alsmann mit Special Guest Ella Endlich im Heidenheimer Konzerthaus

HEIDENHEIM (RED). Wenn Götz Alsmann – mit Fliege, perfekt sitzendem Anzug und natürlich Haartolle – auf Tour geht, dann steht bester Jazz und Swing auf dem Programm. Das Multitalent Alsmann ist ein Garant für Sprachwitz, eine humorvolle Moderation und erstklassige Musik. Gemeinsam mit der SWR Big Band sowie Ella Endlich als Special Guest kommt er am Samstag, 12. Januar, um 20 Uhr nach Heidenheim ins Konzerthaus.
Als geborener Entertainer gehört Götz Alsmann auf die Bühne und nirgendwo anders hin. Schon sehr früh hat er sich der Musik verschrieben und gründete bereits 1972 seine erste Band. Es folgte ein Studium in Musikwissenschaften und eine Promotion. Mit Musik kennt er sich also aus. Und er kann nicht nur darüberschreiben, sondern ist zudem ein Pianist und Sänger.
Wie konnte Götz Alsmann dann auch anders, als im Radio landen. Irgendwann kam dann noch das Fernsehen dazu und spätestens als sich das mediale Traumpaar Christine Westermann und Götz Alsmann 1996 für die Sendung Zimmer frei! zusammentaten, war wirklich jeder von seinem Talent überzeugt.
Auch zum Jahresanfang 2019 ist er wieder unterwegs. Zusammen mit der SWR Bigband wird er dann wieder musikalische Schätze aus den Untiefen des deutschen Schlagergutes heben.
Als Gast ist in Heilbronn die Sängerin Ella Endlich dabei. Das musische Talent wurde ihr bereits in der Kulturhauptstadt Weimar in die Wiege gelegt. Sie ging noch zur Schule, als sie als Junia Ende der 90er Jahre in die Charts katapultiert wurde und schon standen Viva-Auftritte, Bravo-Storys, Video-Drehs und Auftritte rund um den Globus auf dem Programm. Es folgte eine Ausbildung in Schauspiel, Tanz und Musical mit Schwerpunkt Gesang. Im Jahr 2009 gelang ihr dann mit dem symphonischen Titel „Küss mich, halt mich, lieb mich“ der Durchbruch. Der Song hielt sich über ein Jahr in den deutschen Charts und erlangte Goldstatus. Gereift, geerdet, eigenständig. So präsentiert sich Ella Endlich aktuell nach diesem großen Single-Erfolg. Ihr Thema über das sie singt, bleibt die Liebe. Ella Endlich klingt frisch, sympathisch und modern, mit ihrem sehr eigenen Mix aus Dance, Pop und Schlager ist Ella Endlich unverwechselbar.
Karten für das Konzert der SWR Big Band & Götz Alsmann sowie Ella Endlich gibt es in Heidenheim im Pressehaus, der Tourist Information, Activ Reisen und beim Naturtheater e.V., online auf swp.de/ticketshop und bei allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen.
Ticket Hotline 07321/3274910
Rollstuhlfahrerplätze und Eintrittskarten für Menschen mit 100% Schwerbehinderung und der gleichzeitigen Notwendigkeit einer Begleitperson sind ausschließlich beim Veranstalter Provinztour unter Tel. 07139/547 oder ticket@provinztour.de erhältlich.
Kinder unter drei Jahren haben auch in Begleitung eines Erwachsenen keinen Zutritt.

FOTO:  Felix Weber

 

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Weihnachtsmarkt, Firma Stark, Handwerk
Handwerk und Weihnachtsmarkt
Mehrwegbecher, Pfand, Nördlingen, Nö-Cup, reCup
NÖ-Cup mit reCup
Adventsbasteln, Wemding, Kinder
„Fuchsienstrolche“ basteln