Gelungener Tag der offenen Tür der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Wer sich einen Überblick über klinikinterne sowie -externe Heidenheimer Institutionen zu „Kind und Gesundheit“ verschaffen wollte, wurde beim Tag der offenen Tür in der Kinder- und Jugendklinik in Heidenheim unterhaltsam informiert.

Heidenheim (pm). Am 14. Oktober fand auf dem Schlossberg ein informativer Nachmittag für große und kleine Gäste statt. Beim Markt der Möglichkeiten konnten sich die interessierten Besucher ausgiebig über die Klinik der Kinder – und Jugendmedizin informieren und gleichzeitig viele verschiedene Angebote ausprobieren. Ihre wertvolle Arbeit präsentierten die Arbeitsgruppen der Kinderklinik, die internen Partner der Chirurgie und Urologie, genauso, wie die vielen externen Kooperationspartner. Hier zeigte sich, dass die Klinik für Kinder – und Jugendmedizin in ein gutes Netzwerk eingebunden ist. Ein tolles Angebot gab es zusätzlich für die zahlreichen Kinder beim Kinderschminken, bei Zaubershows und bei der kniffligen Rallye rund um die Klinik für Kinder – und Jugendmedizin. Außerdem hatten die Besucher die Gelegenheit, sich bei Führungen über die neu renovierten Stationen ausgiebig zu erkundigen.

Das Nachmittagsprogramm rundeten die Fechter des HSB mit spannenden Vorführungen und Mitmachangeboten ab, die man in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen bestaunen konnte. Der Erlös des Nachmittags kam dem Förderverein der Klinik der Kinder – und Jugendmedizin zugute. Chefarzt Dr. Schneider freute sich mit seinem Organisationsteam über den gelungenen, gut besuchten Aktionstag und dankte allen mitwirkenden Personen.

Foto: Daniela Staengle

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

ANregiomed Dinkelsbühl Tag der offenen Tür
Tag der offenen Tür in Klinik und Akademie
Essingen_Lauterburg_Gewerbeausstellung_Metallgestaltung Wolfgang Ribnitzky
Alles rund ums Wohnen – Gewerbeaussteller lockten Besuchermassen an
Tag der offenen Tür der Gaustützpunkte