Tennis-Trainings-Camp beim Tennisclub Bopfingen

Bopfingen (wz). Auch in diesem Jahr hat zu Beginn der Sommerferien wieder das Tennis-Trainings-Camp für Jugendliche und Bambinis beim Tennisclub Bopfingen stattgefunden – über 20 Jugendliche und Kinder waren begeistert dabei und haben viel gelernt! Wie immer wurde viel Tennis gespielt, aber vor allem auch der Spaß und der Teamgeist wurden ganz groß geschrieben. Am Sonntag stand ein Ausflug nach Schwäbisch Gmünd in den Skypark auf dem Programm….der Hochseilgarten begeisterte jedes Alter und war für alle Teilnehmer eine große Herausforderung. Ein großes Dankeschön gilt unserem überaus engagierten Jugendwart Christoph Leuze mit seinen Helfern Mario Bortolazzi und Matze Kleebauer, sowie Sportwart Daniel Tschunko, Tobias Walter, Linus Häberle, Christian und Lukas Konerth, die allen Teilnehmern drei unvergessliche Tage ermöglichten, an denen die Kinder und Jugendliche enorm viel gelernt haben. Vielen Dank an alle Helfer für so viel Einsatz – ohne die ehrenamtliche Unterstützung durch so viele Helfer wäre dieses Tennis-Trainings-Camp nicht möglich!
• Das Bild zeigt die zufriedenen Teilnehmer des Zeltlagers beim TC Bopfingen mit einem Teil der Betreuer und Trainer. Foto: TC Bopfingen
  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Ebnat: Geldautomat gesprengt – Wer kann Hinweise geben auf Fluchtfahrzeug GD-T….?
Shoppen, Bummeln und Genießen beim verkaufsoffenen Sonntag in Aalen
20 Jahre Alamannenmuseum – 7. Ellwanger Alamannen-Forum am 9. und 10. Oktober