The Spirit of Woodstock – 50 Jahre “Love, Peace & Music”

Schwäbisch Hall (wz). Die neu kreierte Tribute Show THE SPIRIT OF WOODSTOCK feiert eines der erinnerungswürdigsten Ereignisse der Musikgeschichte, das 2019 ganze 50 Jahre jung wird – und dessen Lebensgefühl bis heute überdauert hat. Reset Production, bekannt als einer der wenigen deutschen Family Entertainment – Veranstalter, der erfolgreich komplette Showkonzepte aus einer Hand anbietet, schickt mit THE SPIRIT OF WOODSTOCK pünktlich zum Jubiläum des weltbekannten Rock-Happenings eine ebenso nostalgische wie aktuelle Musik-Revue auf Deutschland-Tournee. Am 13. März auch in den Neubausaal nach Schwäbisch Hall! Denn was im August 1969 Hunderttausende von Musikfans auf ein freies Feld im kleinen Städtchen Bethel im US-Staat New York lockte, einige Kilometer vom namensgebenden Woodstock entfernt, fasziniert auch Jahrzehnte später mehrere Generationen. Eine international besetzte Liveband und erstklassig ausgebildete Sängerinnen und Sänger sorgen im authentischen 60er-Sound für Festival-Atmosphäre – und als Gast-Star tritt Michael Holderbusch als Joe Cocker auf, der u.a. in der RTL-Show „Das Supertalent“ Glanzpunkte setzte. Detailliert auf die Musik abgestimmte Videos und Visuals versetzen die Zuschauer zurück in eine Zeit, in der die ganze Welt unter dem Motto „make love, not war“ im Aufbruch war. Dazu laden die Moderationen und Erzählungen zwischen den Songs zu einer emotionalen Zeitreise ein und lassen den kreativen Geist des „Summer of ´69“ lebendig werden.

Foto: Anand Anders

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

European Energy Award
Ohrenschmaus beim Preisträgerkonzert
Zauberei und Musik im Landhotel Hirsch