Tourismus Ostalb präsentiert sich erstmals auf Bayerns größter Reise- und Freizeitmesse in München

Aalen (WZ) Die Messe f.re.e in München ist Bayerns größte Reise- und Freizeitmesse. Jedes Jahr im Februar präsentieren auf der f.re.e mehr als 1.300 Aussteller aus 70 Ländern Neues, Spannendes und Inspirierendes aus den sieben Themenbereichen Reisen, Gesundheit & Wellness, Caravaning & Camping, Wassersport, Outdoor, Fahrrad und Kreuzfahrt & Schiffsreisen auf einer Fläche von mehr als 80.000 Quadratmetern.

In diesem Jahr präsentiert sich der Tourismus Ostalb erstmals auf dieser Messe, die noch bis Sonntag, 24. Februar 2019 stattfindet. Das Team des Tourismus Ostalb informiert in Halle A5 – Stand 623 über die hochwertigen Angebote aus dem Rad- und Wandersegment sowie über die vielfältigen Kulturschätze der Kelten, Römer, Alamannen und Staufer.

 

Foto: Landratsamt Aalen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

OSTALB ARENA
Der VfR Aalen wird 100! – Tradition und Fußballgeschichte feiern Geburtstag
Legendäres Coupé – Toyota Supra zelebriert die Kunst des Sportwagens
Aus Liebe zur Musik – Aalener Sinfonieorchester veröffentlicht Online Musik-Projekt