Unabhängige, kostenlose Beratung

NÖRDLINGEN (RED). Das Beratungsmobil der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) bietet am Mittwoch, 9. Oktober, von 10 bis 16 Uhr, auf dem Marktplatz vor der St. Georgskirche die Möglichkeit einer kostenfreien Beratung zu gesundheitlichen und sozialrechtlichen Fragen. Ob gesetzlich, privat oder gar nicht krankenversichert – das unabhängige, neutrale und evidenzbasierte Beratungsangebot der Patientenberatung kann von allen Menschen in Deutschland genutzt werden. Alle Berater haben einen juristischen, sozialversicherungsrechtlichen oder medizinischen Hintergrund, so dass eine qualifizierte Beratung gewährleistet ist. Ratsuchende sind spontan willkommen. Eine vorherige Terminvereinbarung hilft jedoch, Wartezeiten zu vermeiden und stellt zudem sicher, dass z.B. ein Facharzt hinzugezogen werden kann. Sie ermöglicht auch die Zuschaltung eines Simultandolmetschers, der den Ratsuchenden in türkischer oder russischer Sprache zur Seite steht. Die Telefonnummer zur Terminvereinbarung 08 00/0 11 77 25 ist montags bis freitags von 8 bis 22 Uhr und samstags von 8 bis 18 Uhr kostenfrei erreichbar.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:       Bürger können sich nach vorheriger Terminvereinbarung zu gesundheitlichen und sozialrechtlichen Fragestellungen beraten lassen.           FOTO:      UPD

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Stumpfes skrupellose Hausmusik am Mittwoch auf dem Rathausdach
Aktueller Baustellenplan für Aalen – Juni 2020
Der Piano-Mann auf dem Rathausdach