Wallersdorf Wasser

Unterbrechung der Wasserversorgung in Wallersdorf

ANSBACH (RED). Am Montag, 05.08.2019, muss die Wasserversorgung im Stadtteil Wallersdorf unterbrochen werden. Wie die Stadtwerke Ansbach mitteilen, wird die Unterbrechung etwa von 8.30 bis 15.00 Uhr dauern. Grund sind Reparaturarbeiten am Wasserhauptrohr.

Betroffen ist der gesamte Stadtteil Wallersdorf mit Ausnahme der Haushalte „Am Silberbach“. Die Anwohner werden gebeten, sich auf die Unterbrechung einzustellen und sich rechtzeitig mit Trinkwasser zu bevorraten. Bei der Wiederinbetriebnahme der Wasserversorgung kann es vorübergehend zu Druckschwankungen kommen. „Wir bitten um Verständnis für die Unannehmlichkeiten“, so Stadtwerke-Sprecher Robert Hlava. Man werde alles tun, um die Sperrung so kurz wie möglich zu halten.

Wie bereits berichtet, ist auch der Ansbacher Buslinienverkehr von den Baumaßnahmen betroffen. Der bereits eingerichtete Shuttleverkehr von der Haltestelle Wallersdorf bis zur Ersatzhaltestelle Höfstetten wird selbstverständlich bis zum Abschluss der Bauarbeiten beibehalten, die bis zum Freitag, 09.08.2019, andauern können.

Foto: Stadtwerke Ansbach. Foto: Martina Schürmeyer

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Stadtjubiläum Ansbach lädt zu „Gesichter einer Stadt“ ein
Sparkasse Ansbach Anlegerforum 2020
Dr. Holger Bahr sprach beim Anlegerforum der Sparkasse Ansbach
Spende an Kinderklinik