VfR Aalen; Argirios Giannikis;

VfR Aalen spielt in Bopfingen

AALEN (RED). Die Fans des VfR Aalen in Bopfingen und Umgebung dürfen sich freuen: Am Mittwoch, 29. August, kommt der Fußball-Drittligist zum Testspiel ins Jahnstadion. Gegner ist um 18.30 Uhr eine Bopfinger Stadtauswahl, die sich aus Spielern des TV Bopfingen, SV Kerkingen, FC Schlossberg und der SG Röttingen/Oberdorf/Aufhausen zusammensetzt. Der Eintritt kostet fünf Euro, Rentner, Schüler und Studenten bezahlen 3,50 Euro. „Wir freuen uns sehr darauf, uns den vielen VfR-Anhängern aus Bopfingen und Umland präsentieren zu können“, so VfR-Cheftrainer Argirios Giannikis.

Vorab spielen die Aalener aber am kommenden Samstag, 25. August, gegen den TSV 1860 München. Anpfiff gegen die „Löwen“ ist um 14 Uhr in der OSTALB ARENA.

Das Bild zeigt den VfR-Cheftrainer Argirios Giannikis

Foto: Georg Lindner/Wochenzeitung Aalen

 

 

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Die neue „Verliebt in Aalen“-Maske
Herbstzauber für Aalen – Blumenaktion erfreut mit neuen Pflanzen
Der neue Toyota Yaris – sparsam und dennoch flott unterwegs