Theater Ansbach VR-Bank Spendenübergabe

Von Genossenschaft zu Genossenschaft

ANSBACH (ASC). Die Genossenschaft Theater Ansbach – Kultur am Schloss feiert in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. Dies nahm die VR-Bank Mittelfranken West eG zum Anlass dem Theater in Form einer Geldspende zu gratulieren. 10.000 Euro wurde den Kulturschaffenden für weitere Projekte während der nächsten Spielsaison zur Verfügung gestellt. Im Jubiläumsjahr der Genossenschaft Theater Ansbach – Kultur am Schloss wollte der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Mittelfranken West eG, Dr. Gerhard Walther, die Spendenübergabe einmal etwas „pfiffiger“ gestalten. Und da man sich im Foyer des Theaters einfand, schien ein Gedicht die durchaus passende Form. „Was uns veranlasst Ihnen heute eine Spende zu übergeben? Klar, die genossenschaftliche Verbundenheit wie wir sie leben, aber nicht nur das, sondern es ist vielmehr, denn das einzige Theater als Genossenschaft fördern wir gerne sehr.“, stellte Dr. Walther den Grund für die Zuwendung dar. Für die besondere Geste des Vorstandvorsitzenden bedankte sich die Intendantin des Theater Ansbach Dr. Susanne Schulz: „Vielen Dank für diese große, wertvolle Summe und dass Sie diese so freundschaftlich und kulturell interessiert transportierten.“ Man wolle die Summe in Höhe von 10.000 Euro verantwortungsvoll einsetzen. Künstlerisch umrahmt wurde die Spendenübergabe zudem von Claudia Dölker, Schauspielerin des Ansbacher Theaterensembles, die „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ von Theodor Fontane und „Schlaraffenland“ von Hoffmann von Fallersleben vortrug.

Foto: von links: Rainer Stache, Aufsichtsratsvorsitzender des Theater Ansbach Herbert Matijas, Vorstandsvorsitzender der VR-Bank Dr. Gerhard Walther, Vorstandsvorsitzender des Theater Ansbach Heribert Schmidt, Helmut Pregler, stellvertretender Vorsitzender der VR-Bank Hermann Meckler und Intendantin des Theaters Dr. Susanne Schulz Foto: Anika Schildbach

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Altstadtfest Ansbach
Ansbacher Altstadtfest geht in die 42. Runde
Herbstball Lions Club Christiane Charlotte
Ansbach tanzt elegant
Ehrenzeichen BRK Ansbach
25 Jahre Dienstzeit