Weinprobe Weinmarkt Grieser

In vino veritas – Weinprobe beim Weinmarkt Grieser wieder bestens besucht

Aalen (lind). Australien, Kalifornien, Chile, Frankreich oder auch Franken – wer als Bewohner der Ostalb diese Regionen für exotische Reiseziele hält, hat natürlich recht. Der Weinliebhaber erkennt dahinter aber natürlich auch bekannte Anbaugebiete, deren Weine international bekannt sind. Erlesene Tropfen aus den angeführten Gebieten wie auch aus vielen anderen Weinregionen konnten am vergangenen Montag, 14. Oktober, beim Weinmarkt Grieser verkostet werden, an die 200 Weine wurden von den Sommeliers vorgestellt. Alfons Wiedemann, der mit seinem Team hier in den Geschäftsräumen des Weinmarktes in der Ulmer Straße auf über 700 qm rund 1000 Weine aus der ganzen Welt im Angebot hat, konnte sich jedenfalls wieder über einen immensen Andrang freuen, waren doch wieder sehr viele Kunden ins damit übervolle Proviantamt gekommen. „In vino veritas“ – im Wein liegt die Wahrheit, so ein bekannter Spruch, kein Wunder also, dass die Stimmung den Abend über immer besser wurde dank des Weins, der zu den ältesten Kulturgütern der Menschheit zählt.
• Mehr zum Unternehmen unter www.weingrieser.de.

Fotos: Georg Lindner

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Bläse: Bis Ende März werden alle Heime durchgeimpft sein
Baumlehrpfad lädt zum Erkunden ein
Kreisimpfzentrum (KIZ) im Ostalbkreis startet am kommenden Freitag, 22. Januar