Weine zu Ostern und Frühling

Aalen (lind). Der eigentlich ja gar nicht so kalte Winter hat sich nun ja verabschiedet. Der anerkannte Weinexperte Alfons Wiedemann vom Weinmarkt Grieser (Ulmer Straße 68) hat nun für die Leser der WochenZeitung Aalen einige Weintipps für den Frühling und für das Osterfest zusammengestellt, das nun ja die Fastenzeit beendet.

  • Bärlauchcremesuppe: Der leichte Weißwein „Frühlingsflirt“, ein Cuvée aus Rivaner und Riesling aus der Pfalz, begeistert in der Nase mit frischen Limonen und dem Duft einer Frühlingswiese. Fast schon schüchtern betritt er den Gaumen. Den Geschmack lange beibehaltend wird er zum frischen, fruchtigen Erlebnis zu der würzigen Suppe.
  • Forelle blau oder Karpfen: An Karfreitag wird traditionell Fisch gegessen. Zu Forelle blau oder Karpfen empfiehlt Alfons Wiedemann den Untertürkheimer Sauvignon Blanc, der als eigener Cuvée speziell für den Weinmarkt Grieser abgefüllt wird. „Vom ersten Schluck zeigt sich der Wein im Gaumen präsent mit seinen ausgeprägten Fruchtnoten. Der Wein ist aber zu keiner Zeit aufdringlich und vereint sich damit mit den milden Limonen des gedünsteten Fisches.“
  • Lachs: Mit einer Nase von Erdbeeren und Himbeeren empfängt der Rosé Sardasol a( Frankreich) den Genießer. „Seine unheimlich frischen Fruchtnoten machen den Wein ab dem ersten Schluck zum Erlebnis“, so Wiedemann. Er empfiehlt den Wein jetzt im Frühling auch für gemütliche Stunden im Freien, da der Wein wunderbar mit den ersten Frühlingsstrahlen harmoniert.
  • Lammbraten: Vor allem zu Ostern ist ein Lammbraten mit seinem saftigen und zarten Fleisch ein absoluter Klassiker. Der Chianti Rúfina, ein Rotwein aus der Toskana vom Weingut Nipozzano, begeistert hier schon in der Nase mit seinen ausgeprägten roten Früchten. Stark strukturiert betritt der Wein behäbig den Gaumen und wird so von Anfang an zum Begleiter kräftiger Speisen. Auch zu Ossobuco à la Milanese (Beinscheiben vom Kalb) ist dieser Wein die richtige Wahl.

Foto: Georg Lindner

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Die Stadt der Verliebten
Aalen City blüht – ein Meer von Farben in der Stadt
Kartenvorverkauf startet – JPO-Konzerte im September 2020