Winfried Mack

Winfried Mack MdL lädt am Mittwoch zu Telefonsprechstunde ein

Ostalbkreis (wz). Landtagsabgeordneter Winfried Mack lädt angesichts der aktuellen Situation zu einer Telefonsprechstunde ein. Er ist am Mittwoch, 1. April, von 8 Uhr bis 12 Uhr unter der Nummer 07361/941561 erreichbar. Seit einer Woche kann die „Soforthilfe Corona“ beantragt werden, mit der gerade die Existenz der kleinen Unternehmen gesichert werden soll. „An der schnellen Klarstellung der Kriterien zeigt sich, dass wir zuhören und die Sorgen der Antragsteller ernst nehmen. Deshalb müssen wir weiterhin miteinander reden, Ideen und Handlungsmöglichkeiten entwerfen und auch das eine oder andere kritisch hinterfragen.“, betont Winfried Mack. „Mich interessieren aber auch die Alltagssorgen. Wie klappt zum Beispiel der Unterricht zu Hause oder die Versorgung in der Quarantäne?“ Er appelliert weiterhin an die Eigenverantwortung und den Gemeinsinn und freut sich über viele Anrufe.

Foto: Georg Lindner

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Aus Liebe zur Musik – Aalener Sinfonieorchester veröffentlicht Online Musik-Projekt
Ellwangens Beste Seiten – bei Nacht: Einkaufsführer in der dritten Auflage erschienen
Bläse: Bis Ende März werden alle Heime durchgeimpft sein