Wo das Ehrenamt Wirkung zeigt

KIRCHHEIM (RED). Edwin Michler, Vorsitzender vom Freundeskreis Kloster Kirchheim e.V., zeigte sich hocherfreut und dankbar, dass sich ein so starkes Helferteam für die kürzlich statt gefundene Baumschutzaktion im Klostergarten Kirchheim am Ries eingefunden hatte. Rund 60 Obstbäume konnten an einem Spätnachmittag mit Maschendraht ummantelt und durch Eisennadeln stabilisiert werden.

Damit sollte dem weiteren Biberbiss Einhalt geboten werden. Immerhin ein Dutzend Obstbäume hatte der Biber im alten Klostergarten bereits gefällt.

Vor dem abschließenden zünftigen Vesper versammelte sich das Helferteam am kürzlich gefallenen Obstbaum in der großen Hoffnung, dass er „der letzte seiner Art“ ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:        Das Helferteam vor einem kürzlich gefallenen Obstbaum          FOTO:      Michler

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

explorhino Aalen
Erster Online-Ferienkurs im explorhino
Angebot einer Notbetreuung in den Osterferien für Schüler der Klassenstufe 1 bis 6
Wochenmarkt Aalen
Verlängerte Marktzeiten auf Aalener Wochenmarkt nutzen – jetzt bis 13.30 Uhr einkaufen