Zehn Jahre Kinderherz an Döckinger Grundschule

DÖCKINGEN (RED). Was sich vor zehn Jahren aus den Arbeitskreisen zur Dorferneuerung heraus geboren wurde, nahmen damals Edith Stengel und Dagmar Gebert in den Angriff – eine Mittagsbetreuung für die Schulkinder an der Döckinger Grundschule. Da seiner Zeit in Wemding das Kinderherz e.V. bereits eine Mittagsbetreuung durchführte nahmen Stengel und Gebert dorthin Kontakt auf. Regina Thum-Ziegler, die Leiterin von Kinderherz, sagte sofort ihre Unterstützung zu.

„Mit den heutigen Fördermitteln, die trotz alledem besser sein könnten, kann man diese Mittagsbetreuung gut führen“, so Thum-Ziegler. Sie freue sich, dass die Gemeinde damals in der Grundschule die entsprechenden Räumlichkeiten mit samt Küche zur Verfügung stellte und es hier ein fachkundiges Team von vier bis fünf Betreuerinnen gibt. Zwei sind täglich während der Betreuungszeit von 11.25 bis 14.30 Uhr anwesend. Derzeit sind 28 Kinder, ein großer Anteil von Migrationskinderern, angemeldet. Im Durchschnitt nehmen davon während der Schulzeiten von Montag bis Donnerstag so 15 bis 20 Kinder diese Betreuung in Anspruch. Zunächst bekommen die Kinder ein von der Wemdinger Metzgerei Hagenberger angeliefertes Essen serviert. Die anschließende Zeit ist für Hausaufgaben, zum Ausruhen, Entspannen oder Spielen angesagt. Bei den Hausaufgaben handelt es sich hier um keine Nachhilfe, sondern lediglich um eine Betreuung, dass Kinder ihre Hausaufgabe machen.

Für die Kurzgruppe an der Döckinger Grundschule organisiert somit das Kinderherz als Kooperationspartner nunmehr schon seit zehn Jahren die offene Ganztagsbetreuung und darauf ist Thum-Ziegler besonders stolz und Sie dankte auch dem bisherigen und jetzigen Team ganz herzlich fürs Engagement. Für jede Schulklasse gab es zum Jubiläum und als Überraschung am ersten Schultag zudem einen Korb voller Süßigkeiten.

Zu erwähnen sei, dass das Kinderherz e.V. Wemding bei der Mittagsbetreuung an der Heidenheimer Schule ebenfalls der Kooperationspartner ist.

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:       Das bisherige und neue Döckinger Mittagbetreuungsteam mit Regina Thum-Ziegler (rechts)           FOTO:      Franz Hoffmann

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Aktueller Baustellenplan der Stadt Aalen für den Monat Juli
Stumpfes skrupellose Hausmusik am Mittwoch auf dem Rathausdach
Aktueller Baustellenplan für Aalen – Juni 2020