Zweiter Berufsinformationstag der Hochschule Aalen am Samstag

Aalen (wz). Über 300 Ausbildungsberufe listet die Agentur für Arbeit auf. In diesem Meer an Möglichkeiten den richtigen und passenden Traumjob zu finden, ist eine Herausforderung für Schülerinnen und Schüler. Umso wichtiger sind Beratungsangebote, die nicht nur informieren, sondern die auch für den Prozess der Berufsentscheidung motivieren. So ein Angebot fand am 12. Februar 2022 im explorhino in Aalen statt. Über den ganzen Tag verteilt nutzten interessierte Jugendliche das Angebot der Berufsinformationstage. Die Hochschule Aalen bot in Kooperation mit der Agentur für Arbeit individuelle Gesprächstermine an. Im Vorfeld zur klassischen Beratung nahmen die Schülerinnen und Schüler an einer wissenschaftlichen Studie zu Berufsinteressen teil. Der innovative Berufsinteressenstest JobVision bietet die Möglichkeit, auf unterhaltsame Art und Weise die eigenen Berufsinteressen zu entdecken. Ganz nach dem Motto „die Augen als Spiegel zur Seele“ verraten in einem Eye Tracking Test die Blickbewegungen, welche Berufe die Jugendlichen mehr und welche sie weniger ansprechen. Die Idee war erfolgreich. „Die Teilnehmenden waren sehr erstaunt über die Ergebnisse“, berichtet Studienverantwortliche und Doktorandin Patricia Heichele. „Die Ergebnisse des Eye Trackings stimmten sehr mit den Berufswünschen der Schülerinnen und Schüler überein. Die Arbeit mit dem Eye Tracker ist spannend, da sich unsere Augen unwillkürlich bewegen. Sie spiegeln innere Einstellungen, Vorlieben und Interessen im Blickverhalten wider, die uns nicht bewusst sind.“ In der Studie bekamen die Teilnehmenden verschiedene Berufe zu sehen. Anschließend wurde analysiert, welche Berufe bei ihnen am meisten Aufmerksamkeit erregt haben. Die Ergebnisse lieferten einen abwechslungsreichen Gesprächseinstieg für die anschließende Beratung, in der noch weitere Berufs- und Studienwünsche sowie Realisierungsmöglichkeiten entwickelt wurden.

Am kommenden Samstag, 19. Februar, bietet die Hochschule Aalen im explorhino einen zweiten Berufsinformationstag an. Eine Anmeldung ist unter www.hs-aalen.de/jobvision möglich.

Ein Team der Hochschule Aalen sowie der Agentur für Arbeit berät Interessierte an den Berufsinformationstagen im explorhino. Foto: Hochschule Aalen

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Auf ins Spiesel – Aalener Freibadsaison startet am 20. Mai
Eisenschmieden erlernen – Schmiedekurs am 21. und 22. Mai im Alamannenmuseum
Rekrutierung angelaufen – Wer will römischer Soldat werden? Römerlager am 14. und 15. Mai