Volkshochschule Ansbach: Geheimnisse der Tomatenzucht

Noch Plätze frei: ab 09. März von 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr

ANSBACH (RED). Die Volkshochschule Ansbach bietet am Samstag, den 09. März, den Kurs „Geheimnisse der Tomatenzucht“ an. Der Kurs findet von 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr statt.

Anmeldungen erbeten bis 02. März bei der Geschäftsstelle der vhs, online unter www.vhs-ansbach.de, telefonisch unter 0981/ 51-311 oder
per E-Mail an vhs@ansbach.de!

Geheimnisse der Tomatenzucht
Ein Kurs für Genießer und Hobbygärtner

Entdecken Sie die faszinierende Welt der Tomatenanzucht in unserem Seminar! Tauchen Sie ein in eine Mischung aus allgemeinen, spezifischen und unkonventionellen Informationen, die nicht nur Interesse wecken, sondern auch Ihre Tomatenzucht auf ein neues Niveau heben werden.
Die praxisorientierte Herangehensweise unseres erfahrenen Kursleiters ermöglicht es Teilnehmenden, das Erlernte direkt umzusetzen, indem sie ihre eigenen Tomaten säen. Nutzen Sie dazu ein Kultursystem mit sechs Kammern, in denen Samenkörner nach Belieben platziert werden können. Entdecken Sie die Vielfalt der Tomatensorten, von erfrischenden Cocktailtomaten über klassische Sorten bis hin zu
herzhaften Fleischtomaten. Die Entscheidung liegt in den Händen der Teilnehmenden!
Während des Seminars besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und umfassende Antworten von unserem erfahrenen Experten zu erhalten. Für diejenigen, die ihre Tomatenzucht weiter vertiefen möchten, bieten wir eine breite Auswahl an Materialien und Samen an, die direkt im Kurs erworben werden können. Entdecken Sie dabei exotische Samen, die Ihre Tomatenernte zu etwas ganz Besonderem machen!
Tauchen Sie ein in die Welt der Tomatenzucht und lassen Sie sich von der Vielfalt und dem Wissen inspirieren.

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

ANregiomed: Förderverein spendet Sauerstoffgeräte & Spielecke
Countdown zur Freibaderöffnung im Aquella läuft
Gedenken an den Widerstandskämpfer Robert Limpert