Bau- und ImmobilienMesse Heidenheim

Am vergangenen Wochenende,
16. und 17. März 2019, fand die
Bau- und ImmobilienMesse Heidenheim

Heidenheim (ad). Mehr als 4000 Besuchern verzeichnete am Wochenende die Bau- und ImmobilienMesse mit rund 80 Ausstellern im Congress Centrum. Das ist ein neuer Rekord. Ein Schwerpunkt war in diesem Jahr war die Präsentationen von Bauträgern die sich im Landkreis Heidenheim mit Neubauobjekten präsentierten. Die Nachfrage nach Wohnraum sei nach wie vor groß, so einer der Anbieter. Baugrundstücke für die Bauvorhaben zu gewinnen ist allerdings nicht leicht. Viele der Besucher suchten passgenau Antworten auf ihre Fragen in Sachen Bauen, Renovieren und Wohnen. Die Fachvorträge, die während der zwei Tage angeboten wurden, fanden viel Zuspruch.

Fotos: Horst Adam

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Bauen und Wohnen
Ebnat: Geldautomat gesprengt – Wer kann Hinweise geben auf Fluchtfahrzeug GD-T….?
Shoppen, Bummeln und Genießen beim verkaufsoffenen Sonntag in Aalen