DILLINGEN (red). Zum Tag der Bundeswehr lud das Informationstechnikbataillon 292 nach Dillingen auf den Festplatz Donaupark ein. Auch die Kreisverbände Donau-Ries und Dillingen der Bayerischen Kameraden- und Soldatenvereinigung prästentierten sich mit einem Info-Stand auf dem Gelände. So konnten sie die zahlreichen Besucher ausführlich über ihre ehrenamtliche Arbeit informieren und erlebten zeitgleich einen großartigen Tag bei der Bundeswehr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:     Vorne die Kameraden vom Kreisverband Donau-Ries und hinten die Kameraden vom Kreisverband       FOTO:     Matthias Alram

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Drei Tage Blasmusik für Jung und Alt
Polizei; Polizisten;
Einbruchserie in Bopfingen aufgeklärt
Zwei Sterne für die Nördlinger VHS