Interkultureller Austausch funktioniert seit Jahren gut

Aalen (wz). Seit sieben Jahren findet gemeinsam mit Rostěnice-Zvonovice in der Tschechische Republik eine  Jugendbegegnung statt. Im Wechsel besuchen sich jährlich Jugendliche aus Aalen und junge Erwachsene aus Rostěnice-Zvonovice. In diesem Jahr reiste zum vierten Mal eine Gruppe mit neun Personen, darunter der Bürgermeister mit seiner Frau nach Aalen. Gemeinsam mit Stadtjugendreferent Reiner Peth sowie Mitarbeitern des Stadtjugendreferats und Jugendlichen aus Aalen verbrachten alle eine schöne und erlebnisreiche Woche in Aalen und Umgebung. Hierzu gehörten eine Stadtführung in Aalen, der Besuch des Limesmuseums, eine Führung im Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“ sowie verschiedene weitere Ausflüge.Im kommenden Jahr wird eine Gruppe von jungen Aalenern sowie Mitarbeitern des Stadtjugendreferats nach Rostěnice-Zvonovice reisen um den  interkulturellen Austausch weiter fortzuführen.

Foto: Stadt Aalen

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Aus Liebe zur Musik – Aalener Sinfonieorchester veröffentlicht Online Musik-Projekt
Ellwangens Beste Seiten – bei Nacht: Einkaufsführer in der dritten Auflage erschienen
Bläse: Bis Ende März werden alle Heime durchgeimpft sein