POL-UL: (HDH) Heidenheim – Diebstahl aus Container / In der Nacht auf Montag nahm die Polizei in Heidenheim zwei Verdächtige fest.

Ulm (ots)

Ein Zeuge beobachtete um 0.20 Uhr, wie mehrere Personen offensichtlich Kleidung aus einem Container in der Friedrich-Ebert-Straße stahlen. Anschließend flüchteten sie mit einem Mercedes. Eine Streife des Polizeireviers Heidenheim rückte sofort aus und stoppte das Fahrzeug kurze Zeit später im Stadtgebiet. Im Fahrzeug befanden sich eine 27-Jährige mit ihrem 11-jährigen Sohn sowie ein 40-Jähriger. Im Kofferraum fanden die Beamten Kleidungsstücke, bei denen es sich mutmaßlich um das Diebesgut handelte. Die Polizei Heidenheim hat Ermittlungen gegen die beiden Verdächtigen eingeleitet und das Diebesgut sichergestellt. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurden die Verdächtigen wieder auf freien Fuß gesetzt.

++++0625833

Thomas Hagel, Polizeipräsidium Ulm, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium UlmTelefon: 0731/188-1111E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell