Breymaier, Mack und Kiesewetter – Telefonsprechstunden der Abgeordneten

Ostalbkreis (wz). Mit Leni Breymaier und Roderich Kiesewetter sind kommenden Dienstag zwei lokale Bundestagsabgeordnete für die Bürger der Region telefonisch erreichbar. Bereits am Montag freut sich Landtagsabgeordneter Winfried Mack auf Fragen und Anregungen der Bürger.

• Landtagsabgeordneter Winfried Mack (CDU) lädt angesichts der aktuellen Situation zu einer weiteren Telefonsprechstunde ein. Er ist am Montag, 18. Mai, von 8 bis 10 Uhr unter der Nummer 073 61/94 15 61 erreichbar. In der kommenden Woche gibt es wieder viele neue Lockerungen: Gastronomie und Herbergen dürfen wieder öffnen, die Viertklässler und Kitas starten und auch die anderen Klassen folgen nach den Pfingstferien. Winfried Mack appelliert aber weiterhin an die Eigenverantwortung und den Gemeinsinn und freut sich am Montag auf viele Gespräch.

• Die Bürgersprechstunde der SPD-Bundestagabgeordneten Leni Breymaier findet wieder als Telefonsprechstunde statt. Am Dienstag, 19. Mai, ist Breymaier zwischen 17 und 19 Uhr unter der Nummer 073 61/558 80 93 zu erreichen und freut sich auf einen Austausch mit den Bürgerinnen und Bürger über alle Anliegen. Darüber hinaus ist ein Telefontermin immer möglich, Interessierte rufen einfach diese Nummer an und stimmen einen Termin ab.

• Für den 19. Mai hatte Roderich Kiesewetter (CDU) eigentlich eine Veranstaltung mit Diana Kinnert zum Thema Einsamkeit geplant. Jetzt wird durch die Kontaktbeschränkungen und die Abstandsregelungen im Zuge der Corona-Maßnahmen dieses Thema aktueller denn je. Der Bundestagsabgeordnete bietet eine weitere Telefonsprechstunde an und ist am Dienstag, 19. Mai, von 10 bis 14.30 Uhr unter der Nummer 073 61- 94 15 61 für alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis Aalen-Heidenheim erreichbar. Auch sonst können Sie jederzeit einen Telefontermin bei ihm vereinbaren unter 030-22 77 75 94.

So wie auf dem Bild Winfried Mack stehen kommende Woche auch Leni Breymaier und Roderich Kiesewetter bei Telefonsprechstunden für die Bürger der Region zur Verfügung. Foto: Wahlkreisbüro Winfried Mack

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Auf ins Spiesel – Aalener Freibadsaison startet am 20. Mai
Eisenschmieden erlernen – Schmiedekurs am 21. und 22. Mai im Alamannenmuseum
Rekrutierung angelaufen – Wer will römischer Soldat werden? Römerlager am 14. und 15. Mai