WochenZeitung_Boogie_RühlAA_Print_Facebook 1_mh_DSC0211.JPG

Ballroom dancing traf Rock’n’Roll

WochenZeitung_Tanzschule Rühl_Aalen_mh

Die eigentlichen Stars des Abschlussabends waren die Anfänger des Boogie-Frühjahrskurses und die Tänzer der Tanzschule Brigitte Rühl.

AALEN (MH). Zweite Boogie- und Oldieparty bot mehr als Tanzen. Zum Abschluss des Einsteigerkurses stieg am Freitag die Boogie- und Oldieparty der Neulener CrazySteps in den Räumen der Tanzschule Rühl in Aalen. Geboten war energiegeladene Lebensfreude.

Der Abschlussball der CrazySteps war Plattform für Rock’n’Roll, Oldies, beliebten Evergreens und Garant für Partystimmung und Rockabilly Lifestyle. Eine Mischung, die auch die Kunden der Tanzschule auf dem Parkett bewegte – denn Tanzen verbindet. „Die Boogie- und Oldieparty ist eine Gelegenheit für alle Tänzer vor der Sommerpause noch mal richtig abzutanzen“, freute sich Brigitte Rühl. Vom ersten Ton an heizte die Band „The Ponycars“ die Stimmung mit irrem Tempo mächtig ein. Zum Auftakt ließ der legendäre Song „Good golly miss molly“ von Chuck Berry die Hände im Rhythmus Mitklatschen und manch verspieltes Petticout-Outfit wippte im Takt. In atemberaubender Geschwindigkeit wechselten wilde und schweißtreibende Beats sich mit tanzbaren Songs ab. Auf und um das Parkett war die Freude an rhythmischer Bewegung   stets spürbar.

Die eigentlichen Stars des Abschlussabends waren die Anfänger des  Boogie-Frühjahrskurses. „Viele Stunden habe man gemeinsam geschwitzt“, so Heinrich Wiedemann Abteilungsleiter Boogie Woogie der CrazySteps. „Für uns ist die zweite Abschlussparty Tanzspaß, Außenwerbung um neue Mitglieder für den Verein zu gewinnen und gleichzeitig soll Lebensfreude in Boogie Woogie Manier transportiert werden – ermöglicht durch die freundliche Unterstützung von Brigitte Rühl“, so Wiedemann in seiner Begrüßung. Zudem legte das Top Team des Rock`n`Roll Club Neuler-Schwenningen 1989 e.V. eine flotte Sohle aufs Parkett und weitere Shows rundeten das Programm ab. Boogie Woogie Infos unter Telefon 015 23/8 05 37 95 oder per E-Mail an CrazySteps@rrc-neuler.de

Foto by Manuela Henschel

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Allgäuer Musikanten in Niederstotzingen – Gartenfest mit Tradition
Biber an der Brenz – Aktion am Brenz-Lernort „Biberbau“
Michael Mönch jetzt im Vilotel Oberkochen – vom Schloss ins Design gewechselt