WASSERTRÜDINGEN (RED). Am 24. Mai 2019 öffnet die Gartenschau der Heimatschätze in Wassertrüdingen ihre Tore. Die Baumaßnahmen laufen auf Hochtouren. Interessierte können sich im Rahmen einer Baustellenführung selbst ein Bild von den großen Fortschritten im Wörnitz- und Klingenweiherpark machen.

Die nächste Gelegenheit hierzu ist am Dienstag, 14.08.2018, ab 17.00 Uhr am Gelände des Wörnitzparkes (An der Schlosswand, auf Höhe der Heubrücke).

Bis zum Baustellenfest am 23.09.2018 gibt es danach nur noch einmal – am 11.09. – die Möglichkeit, an einer kostenlosen Baustellenführung teilzunehmen. Nach dem Baustellenfest ist die Baustelle der Öffentlichkeit bis zur offiziellen Eröffnung der Gartenschau nicht mehr zugänglich.

 Bildunterschrift: Vor Ort können sich Interessierte von den großen Baufortschritten überzeugen. Foto: Corinna Weiß

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

WochenZeitung Altmühlfranken, Gunzenhausen, Repaircafé
Wegwerfen? Nein danke!
WochenZeitung Altmühlfranken, Erste Hilfe, BRK, Sanitäter
Sanitäter üben in realistischer Umgebung
WochenZeitung Altmühlfranken, Rothm KuFa, Ensemble Clarezzo
Klangmeister der Klarinetten