Buchhandlung Rupprecht: Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Christopher Clark

Frühling der Revolution

ANSBACH (RED). Christopher Clark lehrt als Professor für Neuere Europäische Geschichte in Cambridge.
Viele seiner Bücher wurden viel beachtet und von der Kritik gefeiert: „Preußen“, „Von Zeit und Macht“,
„Gefangene der Zeit“, um nur einige zu nennen. „Die Schlafwandler“, sein epochales Werk über den Ersten
Weltkrieg, war ein internationaler Bucherfolg. Einem breiten Fernsehpublikum wurde Christopher Clark be-
kannt als Moderator der mehrteiligen ZDF-Doku-Reihen »Deutschland-Saga«, »Europa-Saga« und »Welten-
Saga«.In seinem neuen Buch „Frühling der Revolution – Europa 1848/49 und der Kampf für eine neue Welt“
erweckt Christopher Clark eine außergewöhnliche Epoche mit Esprit und neuen Erkenntnissen zum Leben.

Datum:   Dienstag, 27.02.2024

Veranstaltungsort: Buchhandlung Rupprecht, Uzstraße 18,  91522 Ansbach, Tel. 0981 9508780, ansbach@rupprecht.de
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:30  Uhr
Eintrittskarten: € 16,00 – Vorverkauf in unserer Buchhandlung

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

ANregiomed: Förderverein spendet Sauerstoffgeräte & Spielecke
Countdown zur Freibaderöffnung im Aquella läuft
Gedenken an den Widerstandskämpfer Robert Limpert