Förderverein der Hochschule Aalen e.V. übergibt Förderpreis

AALEN (pm). Der Förderverein der Hochschule Aalen e.V. hat auch in diesem Jahr den Förderpreis ausgelobt. Markus Kilian (Geschäftsführer) freute sich, den Preis in diesem Jahr an Frau Monika Lempart übergeben zu können. Frau Lempart ist im dreizehnten Jahr der Auszeichnung die erste Preisträgerin, die von der höheren Dotierung mit 1.000 Euro profitierte. Die Übergabe fand im Rahmen der diesjährigen Aalener Industriemesse statt.

Mit dem Förderpreis werden Menschen ausgezeichnet, die sich mit starkem Gestaltungswillen tatkräftig um die Gemeinschaft verdient machen. Es ist eine Anerkennung für vorbildliches Hochschul-Engagement, bei welchem das Rektorat der Hochschule dem Förderverein preiswürdige Studenten vorschlägt. Kriterien für die Preisvergabe sind zum Beispiel Qualität, Intensität und Kontinuität des Engagements. Konrad Grimm (Vorsitzender) findet, dass der aktive Einsatz der Studenten für das Hochschulleben gar nicht hoch genug bewertet werden kann: „Die tollen Persönlichkeiten, die in den vergangenen Jahren Förderpreisträger wurden, sind beispielhaft. Darauf kann die Hochschule wirklich stolz sein“.

Foto: pm

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Nachhaltigkeitspreis_ZeitzeicheN
Hochschule Aalen: Zweifach für Nachhaltigkeitspreis nominiert
Campus Days Ostwürttemberg: Schnupperstudium in den Herbstferien
Begrüßung Hochschule Aalen
Über 1.500 Erstsemester starten an der Hochschule Aalen