Frühjahrskonzert des Stadt- und Jugendblasorchesters: Vorverkauf startet

ANSBACH (RED).  Am Samstag, den 9. März 2024 lädt das Stadt- und Jugendblasorchester wieder zum Frühjahrskonzert ein. Die Gäste können sich im Simon-Marius-Jubiläumsjahr auf eine musikalische Reise durch die Sterne freuen. Tickets können ab Freitag, den 9. Februar 2024 erworben werden.
Ansbach steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des markgräflichen Hofastronomen Simon Marius. Unter dem Motto „Per Aspera ad Astra – eine musikalische Reise durch die Sternenwelt“ können sich die Gäste über eine Mischung aus klassischen und modernen Stücken freuen. Dazu gehört Musik von Claudio Monteverdi aus dem Jahr 1610, in dem Simon Marius fast zeitgleich mit Galileo Galilei die Monde des Jupiters entdeckte. Filmmusik zur Star-Wars-Saga sowie zur Kultserie Star Trek und Ausschnitte aus der Planeten-Suite von Gustav Holst sind weitere Highlights der Reise durch die Sternenwelt. Das Konzert wird vom künstlerischen Leiter des Bad Windsheimer Freilandtheaters Christian Laubert moderiert.
Das Frühjahrskonzert des Stadt- und Jugendblasorchesters findet im Tagungszentrum Onoldia statt und beginnt um 19 Uhr. Eintrittskarten können ab Freitag, den 9. Februar 2023 in der Tourist Info der Stadt Ansbach, über die Plattform www.reservix.de sowie bei allen bekann-ten Vorverkaufsstellen erworben werden.

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Gedenken an den Widerstandskämpfer Robert Limpert
Stadtwerke Ansbach erweitern öffentliches Ladenetz um zwei Standorte
KASPAR-HAUSER-FESTSPIELE – Programmvorstellung der 13. Festspiele (28. Juli bis zum 4. August)