Krippenspiel, Oettingen, Kindermette, Kirche, Katholische Jugend

Kindermette in Oettingen

OETTINGEN (RED). Am 24. Dezember fand in der Stadtpfarrkirche in Oettingen die Kindermette mit einem Krippenspiel statt, welches die Weihnachtsbotschaft verkündete.

Die Erzählerin führte die Zuhörer von Nazareth bis nach Betlehem in die heilige Nacht. Auf den Weg trafen Maria und Josef zwei Wirte, die Hirten auf dem Felde und eine Engelschar. Die wichtigen Stationen wurden eindrucksvoll von vielen Kinder, im Alter von sechs bis 15 Jahren, szenisch dargestellt.

Das Krippenspiel wurde immer wieder an den passenden Stellen durch Liedbeiträge ergänzt. Die Herbergssuche wurde dieses Jahr musikalisch gestaltet mit abwechselndem Gesang der Wirtin und Maria.
Die ganze Kindermette wurde dieses Jahr in Kooperation mit der katholischen Jugend Oettingen mit dem Thema „Habt Euch lieb und schenkt Euch Zeit, dass ist wahre Herrlichkeit“ gestaltet und musikalisch umrahmt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:   Kinder der katholischen Pfarrei Oettingen gestalteten wie jedes Jahr die Kindermette mit einem Krippenspiel und verkündeten die Weihnachtsbotschaft.   FOTO:   privat

 

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Kunstwerk, Stückwerk, Künstler, Schneidt'sches Haus
Neues Kunstwerk in Nördlingen
Die Tribute-Show ABBA GOLD im Heidenheimer Konzerthaus
Alerheim, Alpakas, Wolle, Hobby
Ein ganz besonderes Hobby