Kloster Kirchheim; Kirchheim

Tag des Offenen Denkmals in Kirchheim am Ries

KIRCHHEIM (RED). Am Sonntag, 9. September, beteiligt sich der Freundeskreis Kloster Kirchheim e.V. an der europaweiten Aktion des Tag des Offenen Denkmals. Dabei ist es der Vereinsführung getreu dem Jahresmotto „Entdecken, was uns verbindet“ nach Rücksprache mit dem evangelischen Pfarramt gelungen, dass alle Gotteshäuser in der Gesamtgemeinde Kirchheim am Ries von 10 bis 17 Uhr geöffnet sind. Teilweise werden auch informative Führungen angeboten.

• Ehemalige Zisterzienserinnenabtei Mariä Himmelfahrt (Klosterhof, Kirchheim am Ries)

Führungen: 10 Uhr, 15 Uhr

Aktion: Ausstellung im Prälatensaal

• Evang. Jakobus-Kirche (Lange Straße, Kirchheim am Ries)

• Evang. Martinskapelle (Friedhofstrasse, Kirchheim am Ries)

• Evang. Johanneskirche  Benzenzimmern (Kirchplatz, Kirchheim am  Ries-Benzenzimmern)

Aktion: 9 Uhr evang. Gottesdienst

Führungen: 14 und 16 Uhr

• Kath. St. Georgskirche  Dirgenheim

Führungen: 14 und 16 Uhr

• Wallfahrtskapelle Jagstheim (Kirchheim am Ries-Jagstheim)

Führungen: 14 und 16 Uhr

Außerdem zugänglich:

• Ehem. Klosterbrauerei Kirchheim am Ries (Klosterhof 16)

Wohnprojekt Alte Mälzerei, Öffnungszeit 10 bis 18 Uhr

Führungen: Führungen zur vollen Stunde durch Heinz Riedel, H und R Rendite-Immobilien GmbH und Co. KG

Foto: Georg Lindner/WochenZeitung Aalen

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Auf ins Spiesel – Aalener Freibadsaison startet am 20. Mai
Eisenschmieden erlernen – Schmiedekurs am 21. und 22. Mai im Alamannenmuseum
Rekrutierung angelaufen – Wer will römischer Soldat werden? Römerlager am 14. und 15. Mai