Kirchweih Döckingen vom 30. Mai bis 3. Juni

DÖCKINGEN (RED). An diesem Wochenendes ist es wieder soweit, denn es heißt: Der beschauliche Hahnenkamm-Ort Döckingen feiert seine traditionelle Kirchweih. Konnten die zahlreichen Kirchweihbesucher früher noch von zwei Gasthäusern bedient werden, so beschränkt sich nunmehr der Kirchweihbetrieb ausschließlich schon ab Donnerstag, dem Feiertag und zugleich Vatertag am 30. Mai, auf das Gasthaus „Zur Linde“. Familie Stechhammer und ihr Team werden Sie an den Kirchweihtagen mit traditionellen, fränkischen Kirchweihessen verwöhnen, und freut sich sowie die Bewohner auf Ihren Besuch.
Nachdem im letzten Jahr die musikalische Unterhaltung so gut eingeschlagen hat, bietet heuer das Gasthaus zusammen mit Heide e.V. am Freitag, 31. Mai, ab 20 Uhr Livemusik mit der Coverband „Pluspunkt“ und einen Barbetrieb, an.

Achtung: Seit Mitte April läuft die Dorferneuerung im Bereich der südlichen Hauptstraße ab. Der erste Abschnitt mit der Kanalisation und Wasserleitung hat begonnen und so wird dieser Bereich am Kirchfest eine kleine Behinderung für die zu erwartenden Gäste darstellen.

 

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:    Kirche St. Urban auf einer Anhöhe     FOTO:     Franz Hoffmann

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Aktueller Baustellenplan der Stadt Aalen für den Monat Juli
Stumpfes skrupellose Hausmusik am Mittwoch auf dem Rathausdach
Aktueller Baustellenplan für Aalen – Juni 2020