Kreissparkasse ehrt Betriebsjubilare

Kreissparkasse ehrt Betriebsjubilare
12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebstreue geehrt

HEIDENHEIM (PM). Im Jahr 2018 begehen 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreissparkasse Heidenheim ihr 25- und 40-jähriges Betriebsjubiläum. Aus diesem Anlass lud die Kreissparkasse zu einem festlichen Empfang im Hotel-Gasthof zum Kreuz in Steinheim ein. Dieter Steck, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Heidenheim, begrüßte neben den Jubilaren, deren Lebenspartner und Vorgesetzte auch einen Mitarbeiter, der in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurde. In seiner Ansprache beschrieb Dieter Steck den persönlichen Werdegang eines jeden Einzelnen und würdigte das Engagement und die Loyalität der Jubilare in all den Jahren. „Mit ihrer Erfahrung und Weitsicht sind sie gerade für jüngere Mitarbeiter ein wichtiger Ansprechpartner“, so Dieter Steck. Ebenso ging er auf die aktuellen Rahmenbedingungen und die Veränderungen in der Bankenwelt ein. Stellvertretend für die gesamte Belegschaft gratulierte Siegfried Burkhardt, Personalratsvorsitzender der Kreissparkasse Heidenheim, den verdienten Mitarbeitern.
Foto: KSK

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Giengener Steiff Adventsmarkt 6. bis 9. Dezember bekommt vom Christkind Unterstützung
Aalen Armin Abele MUSIKA-Inhaber überreichte sensationellen Spendenerlös in Höhe von 5.500 Euro
Hilfe für Malteser Projekte – Armin Abele überreichte sensationelle Spende in Höhe von 5.500 Euro
CDU Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter gratuliert Annegret Kramp-Karrenbauer zur Wahl