Wemding, Lebenshilfe, Faschingsumzug, Mitarbeiter

Lebenshilfe als Bauarbeiter

WEMDING (RED). Die Donau-Ries-Werkstätten der Lebenshilfe aus Nördlingen und Asbach-Bäumenheim nahmen auch heuer wieder am Faschingsumzug in Wemding teil. Dieses Jahr findet in Wemding der Spatenstich für den Bau der neuen Werkstatt für Menschen mit Behinderung statt. Aus diesem Anlass war ihr Motto „Bauarbeiter“.

Begeistert trugen die Mitarbeiter Schilder mit der Aufschrift „Achtung Baustelle“ und „Wir kommen Wemding“, um allen Zuschauern zu zeigen, dass die Donau-Ries-Werkstätten nun auch bald in Wemding vertreten sein werden.

 

 

 

 

Bildunterschrift:      Die Mitarbeiter der Lebenshilfe hatten wie jedes Jahr viel Spaß auf dem Wemdinger Faschingsumzug.      FOTO:     Frau Wolf

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Aktueller Baustellenplan der Stadt Aalen für den Monat Juli
Stumpfes skrupellose Hausmusik am Mittwoch auf dem Rathausdach
Aktueller Baustellenplan für Aalen – Juni 2020