Aalen-Hofherrnweiler Herbstlich und auch bereits vorweihnachtlich geht es am Samstag, 24. November beim Konzert der Harmonika-Freunde Aalen zu.

Mit weihnachtlicher Vorfreude locken Kastelruther Spatzen am 8. Dezember in die Ulrich-Pfeifle-Halle

AALEN (WZ). Am Samstag, 8. Dezember, sind die Kastelruther Spatzen live in Aalen zu erle­ben und bringen um 19.30 Uhr weihnachtliche Vorfreude in die Ulrich-Pfeifle-Halle. Spatzen-CDs sind unverwech­selbar, denn die sieben Südtiroler haben sich längst zur un­verwecheslbaren Marke entwi­ckelt. Norbert Riers Stimme ist der integralste Bestandteil des Spatzen-Sounds – um ihn ent­wickeln sich Geschichten, die je­der urigen Bauernstube zur Ehre gereichen würden. Mit „Viel Spaß und Freude“ schickten die Kas­telruther Spatzen vor 35 Jahren ihr erstes Album auf den Weg mit dem Versprechen, sich mit Spaß und Freude der Musik, Land und Leuten zu widmen. Mehr noch: Das jüngste Album mit dem Titel „Älter werden wir später“ beschreibt das positive Lebensgefühl im sogenannten besten Alter. Karten für das Konzert der Kas­telruther Spatzen gibt es in Aalen beim RMS Reisebüro sowie bei der Tourist Information, beim i-Punkt in Schwäbisch Gmünd und in Heidenheim im Pressehaus sowie unter der Tickedt Hotline 073 61/67 35 und online im Internet unter # www.provinztour.de

+++ Mitmachaktion: Glückstelefon der WochenZeitung Aalen am Montag, 19. November, zwischen 10 und 10.15 Uhr unter Telefon 0 73 61 / 95 92-0.

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Die Vollsperrung der Burgstallstraße startet am Montag
Festakt zum Partnerschaftsjubiläum
Roland Seitz wird Trainer beim VfR Aalen