RVB Ries, Mitarbeiter, Jubilare, Ehrung

Mitarbeiter der RVB Ries geehrt

NÖRDLINGEN (RED). Insgesamt 16 Mitarbeiter, so viele wie noch nie, wurden für zehn, 25 und 40 Jahre Unternehmenszugehörigkeit geehrt.

Vier der Jubilare erhielten die Goldene Nadel der IHK für 40 Jahre Treue zum Unternehmen: Irene Zöllner startete im Jahr 1978 bei der Raiffeisenbank Oettingen, 1992 wechselte sie in die Geschäftsstelle nach Hainsfarth. Heute arbeitet sie in der Geschäftsstelle Baldingen. Ebenfalls seit vier Jahrzehnten ist Brigitte Stahl bei der Bank. Als Chefsekretärin organisiert sie die Termine der Vorstände und Veranstaltungen und erledigt alle Sekretariatsaufgaben. Reiner Adam startete vor 40 Jahren als Auszubildender in Oettingen. Heute ist er Spezialist für Debit- und Kreditkarten. Fritz Wiedemann war ab 1978 Auszubildender bei der Volksbank Nördlingen. Heute ist er Leiter Finanzen und der Spezialist für Steuerfragen und Bilanzerstellung. Vorstand Bernhard Ströbele bedankte sich sehr herzlich für das große Engagement der Jubilare und überreichte allen eine Ehrenurkunde der IHK und die Goldene Nadel als Zeichen der Wertschätzung.

Für 25 Jahre Treue zum Unternehmen erhielten fünf Mitarbeiter die Silberne IHK-Nadel: Edeltraud Dollinger, Manfred Fackler, Martina Fischer, Marion Schröppel und Carina Zwickel.
Sieben Mitarbeiter sind seit zehn Jahren bei der Raiffeisen-Volksbank Ries: Elke Gruber, Michael Grundler, Lisa Keiß, Michael Kunofsky, Daniel Mainka, Michael Mittring und Jörg Schwenger.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:  Einen besonderen Rekord hat Vorstandsmitglied Bernhard Ströbele bei der Weihnachtsfeier der Raiffeisen-Volksbank Ries verkündet.   FOTO:  Christina Zuber

 

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Aktueller Baustellenplan der Stadt Aalen für den Monat Juli
Stumpfes skrupellose Hausmusik am Mittwoch auf dem Rathausdach
Aktueller Baustellenplan für Aalen – Juni 2020