WochenZeitung Altmühlfranken, Treuchtlingen, Stat- und Jugendkapelle, Sommerkonzert

Schwungvolles Sommerkonzert in traumhaftem Ambiente

TREUCHTLINGEN (DO). Feiern, Klatschen, Schunkeln und Mitsingen war gestern beim „Bayerischen Abend“ angesagt, zu dem die Stadtkapelle Treuchtlingen wieder in den Schlossgraben einlud.

Bei sommerlichen Temperaturen waren die vielen Biertischgarnituren schnell gefüllt. So mancher schaffte es nicht, sich ein Plätzchen in den Bankreihen zu ergattern, obwohl in diesem Jahr erstmals auch die Heinrich-Auernhammer-Straße vor dem Museum bestuhlt war. Der Andrang war so groß, dass die Plätze nicht ausreichten. Wer also nicht rechtzeitig vor Ort war, musste sich auf eine Parkbank oder die Schlossmauer setzen oder musste sich mit dem Gras im Schlossgraben begnügen.

Die Musiker der Stadt- und Jugendkapelle unter der Leitung von Günther Hüttinger zogen wieder alle Register ihres Könnens und bewiesen hohes musikalisches Niveau. Mal flott, mal getragen und gefühlvoll – die begeisterten Gäste sangen kräftig mit und applaudierten nach jedem Stück – egal ob Polka, Marsch, Swing, Volksmusik oder unsterbliche Melodie.

Erstmals gab es in diesem Jahr eine besondere musikalische Einlage. Bürgermeister Werner Baum outete sich als Akkordeonspieler und hatte mit der Stadt- und Jugend ein Stück einstudiert. Das eine Stück war den begeisterten Gästen aber zu wenig. Sie forderten eine Zugabe. „Im nächsten Jahr vielleicht“, versprach Baum.

Auch für das leibliche Wohl der Gäste hatten die Angehörigen der Musiker wieder bestens gesorgt.

Das Sommerkonzert im herrlichen Ambiente des Treuchtlinger Schlosses war wieder ein ganz besonderes Highlight im Veranstaltungskalender der Stadt.

Bildunterschrift: Die Stadt- und Jugendkapelle Treuchtlingen sorgte für einen traumhaften Sommerabend. Foto: Brigitte Dorr

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

WochenZeitung Altmühlfranken, Solnhofen, Animals & Friends
Rock-Legenden von „The Animals & Friends“ rockten die Solahalle
WochenZeitung Altmühlfranken, Treuchtlingen, Krah-forumtheater südtirol
Krah-forumtheater Südtirol gastiert in Treuchtlingen
Drittes Repair Cafè in Altmühlfranken