Winter-Einkaufsnacht am 9. Dezember 2023

Winter-Einkaufsnacht am 9. Dezember 2023

ANSBACH (RED). Am 9. Dezember 2023 laden zahlreiche Geschäfte in der Ansbacher Altstadt und im Brücken-Center zur Winter-Einkaufsnacht ein. Die beteiligten Geschäfte öffnen bis 20 Uhr ihre Türen. Zudem dürfen sich die Gäste auf Feuershow- und Jonglagekünstler sowie Zauberkünstler freuen. „Die Winter-Einkaufsnacht ergänzt damit wunderbar das Angebot der Schmiedeweihnacht am Ansbacher Weihnachtsmarkt“, freut sich Oberbürgermeister Thomas Deffner. Zudem können alle Besucherinnen und Besucher das kostenfreie Busangebot der Ansbacher Stadtbusse an den Adventssamstagen nutzen.
Die Winter-Einkaufsnacht findet im Rahmen der Ansbacher City-werkstatt, einer Initiative der IHK Geschäftsstelle Ansbach und der Stadt Ansbach, statt. Ziel der Ansbacher Citywerkstatt ist es unter anderem die Aufenthalts- und Erlebnisqualität in der Innenstadt zu steigern. „Nach dem Auftakt im Jahr 2022 konnten im Jahr 2023 zahlreiche Projekte realisiert werden, die Winter-Einkaufsnacht ist nun der Abschluss für 2023, weitere Projekte für 2024 sind bereits in Planung“, freut sich Christoph Albrecht, Leiter der städtischen Wirtschaftsförderung, die bei der Stadt Ansbach die Projekte der Citywerkstadt mitkoordiniert.

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Buchhandlung Rupprecht: Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Christopher Clark
GEKA unterstützt Stiftung Palliativmedizin
„Vorhang auf“ bei der langen Saunanacht im Aquella