Großer Abend der Blasmusik im Stadtgarten Bopfingen am 1. August

Bopfingen (wz). Im August stehen für alle Daheimgebliebenen ein Reihe an Open-Air-Veranstaltungen im Stadtgarten an. Den Anfang macht am heutigen Samstag, 1. August, um 19.30 Uhr der „Abend der Blasmusik“. Die Stadtkapelle Bopfingen, der Original Egertaler Blasmusik Musikverein und die Musikkapelle Baldern laden zum Open-Air Konzert in den Stadtgarten ein. Petrus ist wohl ein Fan der Blasmusik ist und beschert Ihnen einen tollen Sommerabend. Der Eintritt ist frei! Einlass ist ab 19 Uhr. Auch wenn wenig so sein wird wie gewohnt, wollen die Musiker ihr Bestes geben, um ihren Gästen dennoch einen schönen Abend mit Blasmusik zu bereiten, bei dem für jeden Musikfreund etwas dabei sein wird. Sowohl für die Blasmusik, als auch für die Vereine und den Ort ist es wichtig, dass das kulturelle Leben endlich wieder erwacht. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Die Stadtkapelle Bopfingen versorgt sie bei diesen heißen Temperaturen mit kühlen Getränken und der Nibelungen Grill bietet allerlei Kulinarisches. Auch die Gäste werden, aufgrund der aktuellen Lage, einige Einschränkungen hinnehmen müssen. Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandbestimmungen.

Foto: Stadtkapelle Bopfingen

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Ostalbkreis überschreitet 7-Tage-Inzidenz von 50 Corona-Neuinfektionen – weitere Beschränkungen gelten ab Samstag
Kulturwochen Aalen 2020 – AALEN Festival Orchester spielt am Freitag um 18 und 20 Uhr
Vollbelegung im KUBUS Aalen – am Freitag eröffnet „Gepp’s. Die Saucenmacher“