Aalen Armin Abele MUSIKA-Inhaber überreichte sensationellen Spendenerlös in Höhe von 5.500 Euro

Hilfe für Malteser Projekte – Armin Abele überreichte sensationelle Spende in Höhe von 5.500 Euro

AALEN (WZ). Auch in diesem Jahr überreichte Armin Abele, Inhaber von MusikA., an die Verantwortlichen der Malteser die Spenden und den Erlös vom Getränkeverkauf an den Reichsstädter Tagen am Sparkassenplatz und dem Weindorf. Die 5.500 Euro kommen unter anderem den Malteser Projekten Herzenswunsch-Krankenwagen, der Malteser Jugend und dem Kinder- und Jugendhospizdienst zugute.
+++ Fleißige Helfer. Viele ehrenamtliche Helfer waren über die gesamten Festtage im Einsatz und haben beim Auf- und Abbau sowie beim Getränkeausschank geholfen. Seit Beginn der Spendenaktion waren dies nun insgesamt knappe und stolze 20.000 Euro. Weitere Infos unter www.musika-abele.de.

+++ Bildunterschrift: v.l.: Geschäftsführer Malteser Markus Zobel, MUSIKA-Inhaber Armin Abele und der stellvertretende Stadtbeauftragte Malteser Peter Schmidt.
Foto: privat

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Die Vollsperrung der Burgstallstraße startet am Montag
Festakt zum Partnerschaftsjubiläum
Roland Seitz wird Trainer beim VfR Aalen