Nominierung des parteifreien Kandidaten

NÖRLDINGEN (RED). Mit David Wittner hatte die PWG Nördlingen bereits im vergangenen Oktober ihren Mitgliedern einen potentiellen OB-Kandidaten für die kommende Kommunalwahl vorgestellt. Nun soll die formelle Nominierung erfolgen. Der Besuch der Veranstaltung steht allen interessierten Bürgern offen. Die Parteifreien bleiben dabei dem bereits mit den öffentlichen Zukunftswerkstätten eingeschlagenen Weg treu.

Termin ist der 19. September, um 19 Uhr, im Restaurant Kleibls am Daniel in Nördlingen.

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:     David Wittner ist der OB-Kandidat der PWG.           FOTO:      Cara-Irina Wagner

 

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

7. Auflage des Ostalb-Instrumentenflohmarkts am Sonntag
Probieren | Genießen | Kaufen – Genießermarkt auf Schloss Fachsenfeld am 12. und 13. Oktober
Große Weinprobe bei Grieser – Über 20 Weine in der Verkostung am Montag