Bayerische Jugendmeisterschaft, Jungköche, Club der Köche Donau-Ries

Simon Meyer vertritt den Club der Köche

DONAU-RIES (RED). Simon Meyer tritt für den Club der Köche Donau Ries beim Jugendwettbewerb um den Rudolf Achenbach Preis Landesfinale Bayern 2019 im Staatlichen Beruflichen Schulzentrum in Miesbach an. Dieser Wettbewerb ist für Köche/innen im dritten Lehrjahr gedacht. Der Wettbewerb umfasst eine Warenerkennung, einen theoretischen Teil und Erstellen eines drei gängiges Menüs. Es wird nach einer mysteriösen Koch Box gekocht. Das heißt, dass die Teilnehmer erst am Vorabend des Wettbewerbs erfahren was sie kochen müssen. Simon Meyer kocht gegen Teilnehmer/innen aus Rosenheim, Aschaffenburg, Bad Wörishofen, Bad Kissingen, Landshut, Tegernsee – Schliersee und Berchtesgaden. Der Sieger wird an der Deutschen Meisterschaft in Frankfurt teilnehmen. Simon Meyer ist Azubi im dritten Lehrjahr im 2nd Home Hotel Nördlingen und wird für diesen Wettbewerb von Küchenmeister Roland van Bargen trainiert.

 

Bildunterschrift:      Simon Meyer tritt an der bayerischen Jugendmeisterschaft der Jungköche in Miesbach an.      FOTO:     Uli Großmann

 

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Aktueller Baustellenplan der Stadt Aalen für den Monat Juli
Stumpfes skrupellose Hausmusik am Mittwoch auf dem Rathausdach
Aktueller Baustellenplan für Aalen – Juni 2020