Alamanne; Alamannenmuseum Ellwangen

Viel los im Alamannenmuseum

ELLWANGEN (RED). Am kommenden Sonntag, 22. Juli, bietet das Ellwanger Alamannenmuseum um 15 Uhr eine Biographische Führung durch die Museumsausstellung an. Bei dieser Reihe treffen die Museumsbesucher auf einen Führer in alamannischer Gewandung, welcher bei einem Rundgang durch das Museum sich selbst und die Lebensumstände in der Zeit der Alamannen vorstellt. Bei dieser Führung ist nur der übliche Eintritt zu entrichten. Nähere Informationen im Internet unter www.alamannenmuseum-ellwangen.de

Großes Ferienprogramm

Das Ellwanger Alamannenmuseum bietet im Rahmen des Ellwanger Ferienprogramms die folgenden Ferienprogramme in den Sommerferien an:
• Freitag, 27. Juli, 15 bis 17 Uhr: Ferienprogramm Nr. 12: Speckstein-Workshop. Unter Anleitung von Sigrid Radler stellen werden Pfeilspitzen und Lanzenspitzen aus Speckstein hergestellt. Max. 8 bis 10 Teilnehmer von 8 bis 12 Jahre (Teilnehmerbeitrag: 5 Euro).
• Freitag, 31. August, 15 bis 17 Uhr: Ferienprogramm Nr. 114: Alamannische Blütendüfte. Unter Anleitung von Sigrid Radler kreieren wir bei diesem Kurs alamannische Blütendüfte in. Max. 8 Teilnehmer von 7 bis 12 Jahren (Teilnehmerbeitrag: 5 Euro).
• Montag, 3. September, 14.30 bis 16.30 Uhr: Ferienprogramm Nr. 123: Alamannisch kochen (1). Unter Anleitung von Hariolf Neukamm wird gemeinsam ein dreigängiges alamannisches Essen gekocht. Max. 8 Teilnehmer von 8 bis 12 Jahren (Teilnehmerbeitrag: 5 Euro).
• Mittwoch, 5. September, 14.30 bis 16.30 Uhr: Ferienprogramm Nr. 131: Alamannisch kochen (2). Unter Anleitung von Hariolf Neukamm wird gemeinsam ein dreigängiges alamannisches Essen gekocht. Max. 8 Teilnehmer von 12 bis 16 Jahren (Teilnehmerbeitrag: 5 Euro).
Anmeldung für alle Kurse bis drei Tage vor Veranstaltungsbeginn, spätestens jedoch bis Donnerstag, 23. August, beim Jugend- und Kulturzentrum Ellwangen (Mühlgraben 26, 73479 Ellwangen, Tel. 0 79 61/64 67, www.juze-ellwangen.de).

Foto: Alamannenmuseum

 

 

 

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Aalen-Essingen Elternschule rund ums Baby
Kleine Elternschule rund ums Baby startet am 8. November
8. Forum Bildungspartnerschaften Netzwerke sind der Schlüssel zum Erfolg Schul- und Wirtschaftsvertreter im Austausch
Hofherrnweiler Tag der offenen Tür Neueröffnung in der Hoffherrnstraße 50
Hofherrn Apotheke schreibt Zukunft am neuen Standort