Kulturwochen Aalen 2020 – AALEN Festival Orchester spielt am Freitag um 18 und 20 Uhr

Aalen (wz). Das AALEN Festival Orchester mit Gero Wittich als künstlerischem Leiter gastiert mit Kammermusik-Meisterwerken von Beethoven und Mendelsohn am Freitag, 16. Oktober, im Kulturbahnhof. Den Kern des Orchesters bilden Profimusiker aus der Region, die inzwischen an Hochschulen unterrichten oder Mitglieder renommierter Orchester sind, wie dem WDR Sinfonieorchester, den Essener Philharmonikern oder dem Staatstheater Kassel. Gemeinsam mit Freunden und Kollegen aus ihrem großen Netzwerk konzertieren sie für das Gründungskonzert mit dem Bläseroktett Es-Dur op. 103 von Ludwig van Beethoven sowie dem Oktett Es-Dur op. 20 von Felix Mendelssohn, zwei Werken, die in dieser Form nur selten zu erleben sind. Das Konzert findet in Kooperation mit dem Kammermusikforum in Baden-Württemberg e.V. statt. Wegen der begrenzten Sitzplätze wird das Programm jeweils um 18 und 20 Uhr im Saal des Kulturbahnhofs aufgeführt. Während des Konzertes ist eine Maske zu tragen.

• Hinweis: Der Eintritt für Kinder und Jugendliche ist bis 13 Jahren frei. Dafür werden ebenfalls Karten ausgegeben. Karten für die Konzerte sind an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich wie der Tourist-Information Aalen (Reichsstädter Straße 1, 73430 Aalen, Telefon 0 73 61-52 23 58) oder unter www.reservix.de .

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Ostalbkreis überschreitet 7-Tage-Inzidenz von 50 Corona-Neuinfektionen – weitere Beschränkungen gelten ab Samstag
Vollbelegung im KUBUS Aalen – am Freitag eröffnet „Gepp’s. Die Saucenmacher“
Der Limes im Fackelschein – Nachtpatrouille zum Limestor am 28. Oktober