Kunst am schwangeren Bauch im Klinikum Heidenheim am Samstag, 25. Mai 2019

Heidenheim (pm). Die Hebammen und Ärzte der Geburtshilfe im Klinikum Heidenheim bieten Schwangeren ab der 36. Schwangerschaftswoche mit ihren Partnern in der Zeit von 13:30 bis 17:00 Uhr die Möglichkeit, einen Gipsabdruck vom Bauch der werdenden Mutter selbst anzufertigen. Dieser kann dann phantasiereich künstlerisch gestaltet und als bleibende Erinnerung mit nach Hause genommen werden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Eine Begleitperson ist erforderlich. Anmeldungen nehmen die Hebammen unter Tel. (07321) 33 95300 entgegen.
Nächster Termin: Samstag, 25. Mai 2019, 13:30 Uhr
Treffpunkt: Kreißsaal im Klinikum Heidenheim
Unkostenbeitrag: 25 Euro pro Schwangere

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Julius Gaiser GmbH & Co. KG spendet 3.333, – Euro für benachteiligte Kinder
Startschuss für das Digitalisierungszentrum Ostwürttemberg goes digital
Deutsche Hochschulmeisterschaften 2019