OB Thilo Rentschler gibt Startsignal für den Wasseranschluss des Brunnens

AALEN (PM) Das Lästern der Figur Meckergoiß beim Sauren Meckereck an Fasching trägt Früchte: OB Thilo Rentschler gab im Beisein von Susanne Behringer als Vertreterin der Aalener Fasnachtszunft sowie Stadtwerke-Geschäftsführer Christoph Trautmann und Prokurist Norbert Saup den Startschuss für die Wasserzufuhr am Rathausbrunnen. In den vergangenen Tagen waren die Restarbeiten dazu erledigt worden. Künftig wird das Brunnenwasser wieder täglich zwischen 6 und 22 Uhr in die neugestaltete Wanne des Brunnens plätschern. „Ich freue mich, dass mit dem neuerlichen Wasserspiel am Brunnen dem Wunsch vieler Bürgerinnen und Bürger entsprochen werden kann“, sagte OB Rentschler.

Foto: Stadt Aalen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

OSTALB ARENA
Der VfR Aalen wird 100! – Tradition und Fußballgeschichte feiern Geburtstag
Legendäres Coupé – Toyota Supra zelebriert die Kunst des Sportwagens
Aus Liebe zur Musik – Aalener Sinfonieorchester veröffentlicht Online Musik-Projekt