Feuchtwangen Kreuzgangspiele

Vielseitige Theaterpädagogik

FEUCHTWANGEN (RED). Tauchen Sie ein in die Welt des Räuber Hotzenplotz, erfahren Sie, was wirklich gute Freunde sind, was einen Räuber ausmacht und wie man in der Fantasie mit einer selbst gebastelten Rakete zum Mond fliegen kann….

Begleitend zu den Vorstellungen im Kreuzgang – in diesem Jahr mit einem Klassiker, dem „Räuber Hotzenplotz“ – bieten die Kreuzgangspiele seit vielen Jahren ein umfangreiches theaterpädagogisches Programm, das von Probenbesuchen, über „Blicke hinter die Kulissen“, Schulbesuchen, Workshops bis hin zu umfangreichem theaterpädagogischem Material reicht. Die Angebote der Kreuzgangspiele sind dabei für alle Gruppen kostenfrei und nur mit der Gruppenbuchung für eine Vorstellung von „Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete“ verbunden.

Der Schauspieler Konstantin Krisch führt beispielsweise vor Saisonstart Theaterworkshops in mehreren Schulklassen durch. Er ist in diesem Jahr unter anderem als Kasperl auf der Bühne zu sehen, der den berüchtigten Räuber Hotzenplotz mit List und Fantasie dingfest machen kann.

Ab jetzt ist auch die inzwischen vielfach nachgefragte Mappe mit theaterpädagogischem Begleitmaterial erhältlich. Darin zu finden sind Informationen zum Stück und zum Autor Otfried Preußler, zu den Kreuzgangspielen und zu Mitgliedern des Ensembles; zudem gibt es Spiele, Anregungen, Ideen für Aufgaben und Kopiervorlagen, die speziell für den Einsatz in Schulen, Kindergärten und für Gruppen konzipiert wurden. LehrerInnen, ErzieherInnen und GruppenleiterInnen erhalten hier umfassende Informationen zur spielerischen Vorbereitung auf den Theaterbesuch bei den Kreuzgangspielen in Feuchtwangen.

Die Mappe zum Stück „Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete“ kann auf unserer Internetseite www.kreuzgangspiele.de als PDF heruntergeladen werden. Per Post kann sie angefordert werden unter Telefonnummer 09852 904-44 oder schreiben per E-Mail an mail@kreuzgangspiele.de.

Foto: Zum umfangreichen theaterpädagogischen Programm der Feuchtwanger Kreuzgangspiele gehört seit einigen Jahren auch die theaterpädagogische Mappe zum jeweiligen Kinderstück im Kreuzgang – in diesem Jahr „Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete“. Foto: Feuchtwanger Kreuzgangspiele

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Feuchtwangen Logistikzentrum
Happier pets, happier people: Fressnapf auf Wachstumskurs
Zehn Jahre Kinderherz an Döckinger Grundschule
Lernmaterialien für Kindertagesstätten